Neue Technik für die Gemeindehalle Rudersberg


GemeindehalleIm September 2014 führte die Firma RK Eventtechnik die aufgetragenen Modernisierungsmaßnahmen in der Gemeindehalle Rudersberg durch. Die in die Jahre gekommene Beleuchtungssteuerung wurde durch eine kompakte DMX-Lichtsteuerung ausgetauscht. Im Tonbereich erfolgte zudem die Umstellung von Analog- auf Digitaltechnik.

Erfreut zeigte sich der Hausmeister in der Gemeindehalle vor der Veranstaltung: „Jetzt kann man wieder mit einem guten Gefühl in den Abend starten“. Das war in der Vergangenheit nicht immer der Fall. Die Lichtsteuerung spielte ihm an so manchem Abend einen bösen Streich. Dies hatte die Gemeinde zum Anlass genommen, die Lichtsteuerung auszutauschen. RK Eventtechnik wurde als ortsansässiges Veranstaltungstechnik-Unternehmen bereits in der Planungsphase hinzugezogen. Die Entscheidung, dass nur eine DMX-Lichtsteuerung für diese Anwendung in Frage kam, war schnell gefallen. Zum Einsatz gekommen sind bei diesem Umbau Steuerungskomponenten aus dem Hause Zero88 (Chilli Dimmer und Jester 24/48 Lichtmischpult). Auch die Scheinwerfer an der Vorbühne wurden durch fernsteuerbare Desisti Leonardo 1000W P.O. ausgetauscht, um eine gleichmäßige Ausleuchtung der Bühne zu gewährleisten.

In der Gemeindehalle finden regelmäßig Veranstaltungen von Schulen, Kommunen, Privatpersonen oder auch Kulturvereinen statt. Ein reger Wechsel der betreuenden Techniker war die Ursache dafür, dass nahezu täglich Veränderungen an der Tonanlage durchgeführt wurden. Damit ist jetzt Schluss: Durch die Umstellung auf ein digitales Soundcraft SI Expression 1 Mischpult hat der Haustechniker zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, die Grundeinstellungen vom USB-Stick zu laden. Neben vielen weiteren Funktionen, die das einfach zu bedienende Digitalpult bietet, war das eines der Hauptargumente für die Gemeinde, in die neue Technik zu investieren.